Burg (ago/dzi). Im August 2010 startete der Burger BC 08 mit dem Aufbau einer Bambini-Fußball-Mannschaft. Unter dem Motto "Vom Bambini zum Leistungsträger der ersten Männermannschaft" werden die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren seitdem von Andreas Lerch, Christian Wust, Stephan Geserick, Chris Klein und Steffi Zimmer an jedem Freitag trainiert. "Wir verfolgen sowohl sportliche als auch soziale Ziele", erklärt Lerch. Natürlich werden den Kids erste Erfahrungen im Umgang mit dem Ball vermittelt, "aber wichtiger ist es", so Lerch, "dass die Kinder lernen, miteinander umzugehen, Regeln und sowohl Siege als auch Niederlagen zu akzeptieren."

Die 30 Jungen und Mädchen haben in den vergangenen Monaten viel gelernt. Dies spiegelt sich auch in den bisher erreichten Ergebnissen wider. In der Zeit von Januar bis März nahmen die Bambinis an sieben Hallenturnieren teil. Belegte die Mannschaft in den ersten Turnieren noch Plätze im Mittelfeld, wurden die letzten drei Turniere gewonnen. "Das ist eine Super-Leistung und zeigt uns Trainern, dass die im Training vermittelten Grundlagen auch umgesetzt werden", resümiert Wust.

Neben den Turnieren zeigte die Mannschaft auch bei anderen Gelegenheiten ihr Können. So kickten die Kleinen in der Halbzeitpause des Landesklasse-Spiels der ersten Herren gegen Tangermünde vor heimischer Kulisse. Das Trainerteam weiß aber auch, dass dies ohne die Unterstützung der Eltern und des Vorstandes nicht möglich wäre. Und natürlich benötigt der Verein für die Umsetzung dieses Projektes auch die tatkräftige Unterstützung von Sponsoren. Zukünftig können die Bambinis bei Wettkämpfen und Turnieren in einheitlichen Trainingsanzügen auftreten. Auch neue Trikotsätze und Sweatshirts - insgesamt je 22 Stück - haben sie erhalten. Die Neumann Transporte & Sandgruben GmbH & Co. KG Burg hat die Anschaffung dieser Ausstattung maßgeblich unterstützt. Das Trainerquintett und auch der Vorstand wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist und bedankten sich beim Geschäftsführer Heiko Neumann.

Auch für die Zukunft sind Aktionen geplant, so sollen elf Bambinis als Fußballeskorte beim 1. FC Magdeburg auflaufen. Zum Saisonausklang ist ein Sommerfest in Planung. Natürlich können auch jetzt noch fußballinteressierte Kinder von drei bis sechs Jahren jeden Freitag von 16.30 bis 18 Uhr zu einem Schnuppertraining vorbeischauen.