Burg (bjr). Erfreulichen Besuch erhielten am Montag die Kinder und Jugendlichen des Burger Box-Projektes "Stand Up". Pünktlich zu den Nachwuchs-Landesmeisterschaften im Boxen, die am Wochenende in Möckern stattfinden, überreichte Nordica Kühne dem Projekt, das zusammen mit dem Tiger Boxing-Club Tryppehna in Möckern an den Start gehen wird, im Namen der Volksbank Jerichower Land 20 Sweat- und T-Shirts. Doch damit nicht genug: Zudem wurde ein Scheck in Höhe von 1 000 Euro überreicht. Mit dem Geld wird die Organisation des Box-Events in der Möckeraner Stadthalle finanziert.

"Wir sind von der Idee überzeugt, Jugendliche von der Straße in den Boxring zu holen und unterstützen das Projekt seit den Anfängen vor zwei Jahren", sagte Kühne. Alexander Kasch, der zusammen mit Karsten Weisheit die jungen Boxer trainiert, freute sich über die Geld- und Sachspenden und versprach ein "volles Haus" für die Landesmeisterschaften.