Die Sportlerwahl 2010 ist seit vergangener Woche in vollem Gange. Mittlerweile haben die Sportredaktion in Burg schon zahlreiche Teilnahme-Coupons erreicht. Heute wird den Lesern die zweite Kategorie "Bester Sportler" präsentiert.

Burg. Sie haben im Jahr 2010 ihren Verein und das Jerichower Land über Kreis- und Landesgrenzen hinaus würdig vertreten – die erwachsenen Sportler zeigten bei Meisterschaften teils überdurchschnittliche Leistungen.

Der Vorjahressieger der Sportlerwahl, Hans Gebser, verteidigte 2010 seinen Landesmeistertitel. Auch Bohle-Kegler Andy Winkler bestimmte das Niveau in Sachsen-Anhalt mit, qualifizierte sich sogar für die Deutschen Meisterschaften. Noch einen Schritt weiter ging Tischtennisspieler Dieter Mestchen. Der Gommeraner belegte bei der Senioren-Weltmeisterschaft in China Rang fünf. In die Runde der besten sechs Sportler des Kreises hat es nach Jahren auch wieder ein Motocross-Fahrer geschafft: Jörg Neumann vom MC Genthin wurde Landesmeister. Komplettiert wird das Feld vom überragenden Laufsportler des Jerichower Landes im vergangenen Jahr, Karsten Pinno, und Kanute Florian Möbes von der SG Blau-Weiß Niegripp.

Jetzt sind die Leser an der Reihe, ihre persönlichen Favoriten zu wählen. Die Wahl dauert insgesamt drei Wochen an, Einsendeschluss für die Stimmzettel ist der 5. März. Es dürfen nur Original-Coupons aus der Volksstimme verwendet werden. Diese können auf postalischem Weg direkt an die Sportredaktion der Volksstimme in Burg, Zerbster Straße 39, 39288 Burg, oder an den Kreissportbund Jerichower Land, Kesselstraße 3, 39288 Burg, gesandt oder persönlich abgegeben werden.

Wie immer nehmen alle Einsendungen an einer großen Tombola teil, bei der tolle Preise zu gewinnen sind. Mitmachen lohnt sich also doppelt. Die Sieger und Platzierten der Sportlerwahl werden am 18. März in Burg ausgezeichnet.<6>

   

Bilder