Burg (okr). Am Sonnabend, 29. Mai, findet in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Burg der Frauen-Sportaktionstag des Kreissportbundes Jerichower Land statt. KSB-Frauenwartin Brigitte Kabelitz lädt Frauen aus den Sportvereinen des Kreissportbundes dazu herzlich ein.

Um 10 Uhr wird der 1. Vorsitzende des KSB, Lothar Finzelberg, die Veranstaltung eröffnen und mit Henry Saage von der AOK Sachsen-Anhalt eine Vereinbarung über das Zusammenwirken beider Organisationen unterzeichnen.

Danach führt Übungsleiterin Anja Krenek eine Erwärmung durch. Anschließend geht es in die Workshops Stepaerobic, Redondoball, Powerfitness mit Geräten, Tänze und Übungen mit dem Thera-Band. Für die Teilnehmer ist eine Imbissversorgung vorhanden. Neben Übungsleiterinnen sind auch alle anderen Frauen und auch Mädchen willkommen.