Burg ( bsc ). Mit 24 : 22 ( 10 : 12 ) gewannen die Frauen der SG Fortschritt Burg das Kreisderby gegen Eiche 05 Biederitz. Es war ihr letztes Punktspiel der Saison 2009 / 2010. Erfolgreichste Werferinnen waren Franziska Horn ( Burg ) mit sieben und Nina Bublitz ( Biederitz ) mit zehn Toren.

Die Gäste hatten den besseren Start in das Derby und lagen nach drei Minuten mit 2 : 0 vorn. Franziska Horn markierte per Siebenmeter das erste Burger Tor ( 4 ., 1 : 2 ). Die Fortschritt-Frauen fanden nicht ins Spiel. Die Angriffe wurden zu schnell abgeschlossen, Fehlwürfe und eine unsichere Abwehr trugen dazu bei. Und so kam die Auszeit ( 12. ) folgerichtig. Danach traf Franziska Schöneberg zum 2 : 5. Bis zum 2 : 6 ( 15. ) hatten die Burger Frauen bereits acht Fehlwürfe zu verzeichnen. Nach der Biederitzer Auszeit lief es in der Burger Abwehr besser, aber im Angriff haperte es weiter. Anne Horn traf zum 4 : 7 ( 21. ). Nach dem 7 : 10 ( 27. ) geriet Fortschritt in eine doppelte Unterzahl, kam aber durch Anke Schöneberg von Rechtsaußen zum 8 : 10. Anja Grusdas verkürzte zum 9 : 11, Franziska Horn zum 10 : 12-Halbzeitstand.

Nach der Pause agierten beide Mannschaften nervös. Technik- und Abspielfehler häuften sich. Nach vier Minuten konnte Anne Horn den Rückstand auf ein Tor verringern ( 11 : 12 ). Beim Stand von 12 : 14 durch Tore von Stefanie Wöhe ( Burg ) und zweimal Nina Bublitz ( Biederitz ) musste Eiche-Spielerin Franziska Swoboda nach der dritten Zeitstrafe vom Feld. Als Anke Schöneberg und Franziska Horn zum 14 : 15 ( 40. ) trafen, spürten die Burger Frauen, dass noch mehr geht. Mit dem 16 : 16 durch Anke Schöneberg hatte Burg erstmals den Ausgleich erzielt ( 43. ).

Claudia Graumnitz, die schon in der ersten Halbzeit einen Strafwurf pariert hatte, hielt drei weitere. Marion Wöhe erzielte in der 47. Minute mit dem 17 : 16 die erste Führung für die Gastgeberinnen. Wiederum Marion Wöhe und Franziska Schöneberg aus der zweiten Reihe erhöhten auf 19 : 17 ( 49. ). Beim Stand von 21 : 18 nahm Biederitz eine Auszeit. Danach verkürzte Nina Bublitz auf 21 : 19. Die letzten fünf Minuten verliefen hektisch. Eiche kam bis auf 23 : 22 ( 59. ) heran, aber Franziska Horn stellte mit dem 24 : 22 kurz vor dem Abpfiff den Burger Sieg sicher.

Fortschritt Burg : Hünecke, Graumnitz – A. Horn ( 3 ), F. Horn ( 7 / 3 ), Grusdas ( 2 ), A. Schöneberg ( 4 ), F. Schöneberg ( 3 ), Gruschka, M. Wöhe ( 3 ), St. Wöhe ( 2 ), Ernst

Eiche 05 Biederitz : Tuchen, Hesse – Lange, Swoboda, Stechbarth, Bublitz ( 10 ), Götze ( 1 ), Lüders ( 3 ), Richter, Hübener ( 3 ), Heitmann ( 3 ), Schütz ( 3 ), Beer, Wegener