Mit der Vorstellung der " Besten Nachwuchssportler " schließt die Volksstimme heute die Sportlerwahl 2009 ab. Noch bis zum Dienstag, dem 2. März, können die Leser in sechs Kategorien ihre Besten des Kreises küren. Sie werden nach der Auszählung aller Stimmen am 12. März bei einer großen Ehrungsveranstaltung in Burg ausgezeichnet.

Burg. Auch die sechste Kategorie der

diesjährigen

Sportlerwahl

ist bestens bestückt. Unter den nominierten besten Nachwuchssportlern bestachen vor allem die " Radrenner " aus Genthin und Lostau mit starken Leistungen. Sowohl Reinhard Witte als auch Tobias Hübner gaben in ihren Altersklassen in Sachsen-Anhalt die Schlagzahl vor.

Ähnlich erfolgreich waren 2009 die Kanuten des Kreises. Während der Niegripper Florian Möbes bei den älteren Junioren vorne mitfuhr, heimste der Burger Tim Weiß bei den jüngeren Schülern B reihenweise Titel ein. Abgerundet wird diese vielseitig besetzte Kategorie durch Tischtennisspieler Christian Rohde ( 16 ), der bereits im Männerbereich in der höchsten Klasse Sachsen-Anhalts spielt, und Judoka Fabio Wilwand, dem angesichts seiner Bezirksmeisterund Landesmeistertitel in der Altersklasse 10 noch eine erfolgreiche Laufbahn bevorsteht.

Einsendeschluss für die Leserwahl ist Dienstag, 2. März. Die Original-Coupons ausfüllen, ausschneiden und an die Volksstimme Sportredaktion, Zerbster Straße 39, in 39 288 Burg, schicken. Die Stimmzettel können außerdem zum Mitausrichter der Wahl, dem Kreissportbund Jerichower Land, Kesselstraße 3, in 39 288 Burg geschickt werden. Unter allen Einsendungen verlost die Volksstimme attraktive Preise. Die Ehrungsveranstaltung aller nominierten Sportler findet am Freitag, 12. März, in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Burg statt. Dazu haben sich die Veranstalter ein großes Programm überlegt.