Parey ( ihe ). Mit einem 30 : 24 ( 16 : 12 ) gegen den SV Eiche Biederitz III fuhren die Kreisliga-Handballer des SV Parey am Sonnabend den dritten Sieg in Folge ein. Thomas Hempel ( Parey ) mit zehn und Sebastian Sumpf ( Biederitz ) mit sieben Absender :

Treffern waren die besten Schützen ihrer Teams.

Den besseren Start hatten die Hausherren ( 3 : 1, 4 : 2 ), die Gäste blieben aber über 4 : 4 und 8 : 8 ( 19. ) bis zum 12 : 12 dran. Zum Ende der ersten Halbzeit zogen die 90 er auf 16 : 12 davon.

Nach dem Wechsel hatten die Hausherren wenig Mühe, den Vorsprung zu verwalten. Parey wirkte abgeklärter und setzte im spielerischen Bereich positive Akzente. Erst nach dem 29 : 20 ( 54. ) betrieb Eiche etwas Ergebniskosmetik zum 30 : 24.

SV 90 Parey : M. Braunschweig, Bathe – Garlipp ( 3 / 1 ), Hempel ( 10 ), C. Braunschweig ( 3 ), Springer ( 2 ), Jasmer ( 2 ), Hanesch ( 7 / 2 ), Lindner ( 1 ), Richter ( 2 )

Biederitz III : Kempfert, Schulze, Jäger – Sumpf ( 7 / 2 ), Beyme ( 2 ), Wanzlik ( 1 ), Paul ( 4 ), Buttgereit, Specht, Schaper ( 5 ), Harwart, Berger ( 2 ), Hesse ( 3 ), Bublitz