In einem kurzfristig vereinbarten Fußball-Testspiel bezwang die SG Blau-Weiß Gerwisch am Sonnabend den Burger BC 4 : 3. Beim Landesligisten, der erstmals in der Winterpause ein Spiel im Freien bestritt, lief auf dem Kunstrasenplatz des BBC längst noch nicht alles rund. " Das war heute eine bessere Trainingseinheit ", sagte SG-Trainer Rolf Döbbelin. Nach der Burger Führung durch Maik Damczyk ( 3. ) schlugen die Gäste durch Thomas Sauer ( 20. ), Mathias Herms ( 50 ., 55. ) und Franz Zimmer ( 73. ) zurück. Bill Jentsch ( 76. ) und Steven Peseke ( 90. ) verkürzten für den BBC. Sein Comeback bei Gerwisch gab der lange verletzte Danny Schalla ( l. ). Foto : O. Kramer