Biederitz ( hga / sza ). Bereits am 5. Januar erfolgte das Tischtennis-Duell in der Bezirksliga zwischen den Herren von Biederitz IV und den dritten Herren in heimischer Halle. Dieses Duell wurde durch die dritte Mannschaft klar mit 9 : 3 entschieden.

Die erste Mannschaft startet in der Verbandsliga ungeschlagen und somit auf Platz eins in der Halbzeit-Tabelle gleich mit zwei schweren Auswärtsspielen. Beide Spiele beim Halleschen TTV und dem Zweiten der Tabelle, Post Halle, fanden wegen Tief " Daisy " nicht statt.

In der Landesliga Dessau sowie in der Bezirksklasse ist erst ab Ende des Monats Januar Rückrundenstart. Die zweite Mannschaft hat dann gleich ein schweres Auswärtsspiel in Wolfen zu bestehen.

Auf Kreisebene und in der Stadtliga Schüler beginnt der Punktspiel-Auftakt schon an diesem Wochenende. Am 14. Januar müssen die Schüler bei Börde Magdeburg II antreten.

Die sechste Mannschaft hat am 15. Januar ein Heimspiel. Der Gegner Karow-Kade ist gleich ein schwerer Prüfstein im Abstiegskampf.

Die vierte Mannschaft muss am Wochenende auswärts bei Serum Bernburg II antreten.