Biederitz / Magdeburg ( oli ). Am morgigen Sonnabend werden ab 10 Uhr im Magdeburger Sportpark die Tennis-Hallen-Landesmeisterschaften der Jugend ausgetragen. Nachdem die 12- und 16-jährigen Mädchen und Jungen bereits vergangenes Wochenende aktiv waren, sind nun die 14- und 21-jährigen Nachwuchscracks gefordert.

In der Altersklasse U 14 weiblich sind immerhin drei Teilnehmerinnen des Biederitzer TC gemeldet. Während Luisa Kummer, die im Sommer bereits unter den besten Acht zu finden war, gute Chancen auf die zweite Runde eingeräumt werden, sind Anne Maria Chassen und Ulrike Sprengel nur Außenseiter. Chancen auf das Halfinale oder gar Finale hat aber niemand aus dem Biederitzer Trio.

" Der Abstand zu den Besten des Landes hat sich zwar etwas verringert, er ist aber immer noch riesengroß ", weiß BTCSportwart Oliver Brandt. Titelfavoriten sind Valerie Küssner ( TV Osterburg ), Madleen Lüdtke ( TC Stendal ) und Marlene Herrmann ( Sandanger Halle ).