Am Sonntag fanden im Magdeburger Life im Herrenkrug die Doppel-Vereinsmeisterschaften 2010 des Biederitzer TC statt. Beim ersten Tennisevent des Jahres verteidigten Katalin Schulze und Michael Groth ihre Titel, allerdings mit neuen Partnern.

Biederitz / Magdeburg ( oli ). Während sich Schulze in diesem Jahr zusammen mit Arlett Bittrich den Sieg bei den Damen sicherte, setzte sich Michael Groth zusammen mit Jürgen Edelmann-Nusser bei den Herren durch.

Insgesamt acht Herren- und vier Damendoppel traten im Gruppenmodus gegeneinander an. Bei den Damen blieb neben den Siegerinnen auch das andere Oberligadoppel Claudia Rautmann / Julia Kötteritzsch in den Gruppenspielen ungeschlagen. Im Finale behielten Schulze / Bittrich klar mit 7 : 2 die Oberhand und sicherten sich den Siegerpokal. Auch in den Spielen zuvor hatten die beiden keine Probleme mit ihren Gegnerinnen.

Bei den Herren sollte die Begegnung Groth / Edelmann-Nusser gegen Jürgen Stamann / Eckhard Jäkel den Ausschlag über den Turniersieg geben. In einem spannenden Match setzten sich Groth / Edelmann-Nusser knapp mit 4 : 3 durch. Für Groth ist dies bereits der dritte Titel in Folge. Im Vorjahr siegte er zusammen mit Erhard Wöhler, der in diesem Jahr verletzungsbedingt passen musste.

In einem abschließenden Match der Vereinsmeister setzten sich die Herren überraschend klar mit 7 : 1 gegen die Damen durch.