Gerwisch ( gbl ). Frauen-Fußball-Landesligist SG Lindenweiler / Gerwisch

kehrte am Sonntag vom Auswärtstrip gegen Trinum / Baalberge mit einem 2 : 0-Sieg zurück.

Obwohl die Vorzeichen durch die Ausfälle von Thiem, Besecke, Zunkel, Swoboda und Meseberg alles andere als gut standen, wollte die SG in Trinum punkten. Als dann der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien und dadurch erst Ersatz geordert werden musste, wurde das Spiel eine Stunde später angepfiffen.

Die Stier-Elf konnte offenbar die Spannung länger halten, denn von Beginn an war sie spielbestimmend. Schon in der ersten Minute hatte Kapitän Kathleen Stier die Führung auf dem Fuß, war aber ob der schnellen Möglichkeit etwas überrascht. Im Mannschaftsgefüge der Gäste gab es keinen Schwachpunkt. Auch die erst 16-jährige Saskia Köppe fasste sich ein Herz, legte ihre Zurückhaltung ab und spielte im ersten Durchgang groß auf. Sie bereitete auch mit ihrem klugen Pass auf Stier die 1 : 0-Führung ( 20. ) vor. Kapitän Kathleen Stier, an diesem Tag die überragende Spielerin auf dem Platz, konnte somit in ihrem 125. Landesligaspiel ihren 104. Treffer erzielen. Weitere Chancen erspielten sich die Schützlinge des Trainerduos Stier / Borutzki im Minutentakt. So setzte die agile Josefine Lieske einen Direktschuss an den Pfosten. Auch Stier und Duda besaßen noch Möglichkeiten.

Im zweiten Durchgang versuchte Trinum / Baalberge besser ins Spiel zu kommen und eroberte nach einem Treffer ans Lattenkreuz ( 49. ) einige Minuten die Platzhoheit. Schnell bekamen die Gäste das Spiel wieder in den Griff. Nach einem Eckball von Susan Karowski konnte Spielmacherin Anke Duda mit dem 2 : 0 ( 84. ) die Entscheidung herbeiführen, was nach dem Schlusspfiff des guten Schiedsrichters Ingo Poschl für viel Freude bei den Gästen sorgte.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Libero Janine Weinreich, Anja Neuber und Kathleen Stier heraus. Der Lohn der Mühen stellte sich mit Tabellenplatz vier gleich ein.

Spg Lindenweiler / Gerwisch : Dolgener – Weinreich, Teltz, K. Duda, Ihlow, Neuber, Karowski, Lieske, A. Duda, Köppe, Stier