Möckern ( hro ). Vor Handball-Verbandsligist MTV Möckern ( 7 ., 4 : 4-Punkte ) steht am Sonntag ( Anwurf 16 Uhr ) eine schwere Aufgabe. Gegner ist der letztjährige Vizemeister HV Ilsenburg ( 4 ., 6 : 2 ). Die Harzer verpassten gegen die SG Seehausen bei Punktgleichheit den Oberliga-Aufstieg und haben auch in dieser Spielzeit einen guten Start hingelegt.

Für den MTV kommt es nicht nur darauf an, mit welcher Mannschaft das Team aufl aufen wird, sondern auch wie sie die bittere Niederlage in der Vorwoche ( 24 : 37 gegen Westeregeln ) verkraftet hat. In jedem Fall ist eine Leistungssteigerung nötig. Bei einem Sieg könnte Möckern Anschluss an das Mittelfeld halten, bei einer Niederlage droht der Absturz in der Tabelle. Laustark unterstützt wird das Team von den Kindern des Kinderheimes Lüttgenziatz, die am Sonntag ab 11 Uhr einen Kuchenbasar veranstalten und mit den Erlösen ihre Freizeitaktivitäten fi nanzieren wollen. Kommen lohnt sich also.