Burg ( ela ). Am Sonnabend wurde im Staßfurter Salzlandcenter die Regional-Rangliste in den Altersklassen U 11, U 13 und U 15 für den Bereich Magdeburg im Jungen- und Mädcheneinzel ausgetragen. 45 Teilnehmer aus Salzwedel, Flechtingen, Staßfurt, Magdeburg sowie elf von Badminton Burg kämpften um Punkte und Plätze.

Im Jungeneinzel der AK U 11 setzte sich nach spannenden Spielen Florian Rein aus Burg vor Anton Buchholz und Paul-Werner Dingethal ( beide Staßfurt ) durch. Auch im Mädcheneinzel der AK U 11 spielte Burgs einzige Starterin Nathalie Kühnberg ein gutes Turnier. Im Spiel um Platz drei unterlag sie nach großem Kampf Maria Kuse ( Staßfurt ) mit 1 : 2 Sätzen. Der vierte Platz von Nathalie Kühnberg ist aber ein großartiger Erfolg.

In der Altersklasse U 13 des Mädcheneinzels überzeugten Burgs Starterinnen eindrucksvoll. So setzte sich Melanie Loos ungeschlagen vor Louise Meyer durch und belegten die Plätze eins und zwei. Burgs dritte Starterin Alexandra Neef konnte in diesem starken Starterfeld Platz neun belegen.

Auch im Jungeneinzel überzeugten die Burger Moritz Peter und Felix Ruth in einem starken Feld. Nach guten spielerischen und kämpferischen Leistungen gewann Moritz Peter vor Moritz Becker ( Magdeburg ) das Endspiel in 2 : 0 Sätzen. Den dritten Platz sicherte sich Felix Ruth.

In der Altersklasse U 15 sicherte sich Svenja Niemeck den ersten Platz. Sie gewann gegen Karoline Kirchhof das Endspiel mit 21 : 10 / 21 : 7. Nico Voigt ( Burg ) belegte im Jungeneinzel der AK U 15 nach guten Leistungen den fünften Platz.

Aufgrund von Spielerabsagen bei der AK U 17 und U 19 wurde das Turnier am vergangenen Sonntag in Burg kurzfristig abgesagt.