Genthin ( wha ). Am 4. Oktober 2009 fanden in Lüchow die Nordwestdeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport statt. Ausgeschrieben waren der Dreikampf, bestehend aus Gewichtwerfen, Steinstoßen und Hammerwerfen sowie diese Disziplinen als Einzelwettbewerbe.

Die Leichtathleten des SV Chemie Genthin nahmen wieder erfolgreich mit zwei Starterinnen teil. Im Dreikampf bei den Schülerinnen C belegten Jacqueline Hering mit 1323 Punkten und bei den Schülerinnen B Denise Oehler mit 1444 Punkten jeweils den ersten Platz. Gleichzeitig wurden Jacqueline Hering im Gewichtwerfen mit 12, 09 Metern und im Steinstoßen mit 6, 72 Meter sowie Denise Oehler im Gewichtwerfen mit 14, 21 Metern und im Steinstoßen mit 6, 72 Metern jeweils mit Gold belohnt.

Nach den absolvierten Bahnabschlusssportfesten und den Nordwestdeutschen Meisterschaften bereiten sich nun die Leichtathleten nach den Herbstferien auf die Hallensaison vor.