Ziepel ( okr ). Groß in Feierlaune und sportlich wie immer präsentierten sich die Alt-Herren-Fußballer des SV Union Ziepel am Sonntag auf ihrem örtlichen Sportplatz. Beim Radio Brocken " Vereinsmeier " traten sie gegen die Kickerinnen des SV Loburg an. " Da Loburg und wir uns zeitgleich bei dem Radiosender um den ‚ Vereinsmeier’ beworben haben, entschlossen wir uns, die Veranstaltung gemeinsam zu veranstalten ", sagte der Ziepeler Initiator Stefan Dehmel.

Bei dem Spaß-Wettbewerb war aber weniger fußballerisches Können gefordert. Vielmehr mussten die Teams bei Spielen wie Dosenwerfen, Baumstamm-Nageln, Kuh melken und Bobbycar-Fahren Geschick beweisen. Die Vereine lieferten sich unter dem Beifall der Zuschauer und der stimmungsvollen Moderation der Radiomacher Stefan Timm und Steffen Heuseler ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Erst im letzten Wettbewerb, bei dem die Anzahl von Murmeln in einer Dose geschätzt werden musste, landeten die Oldies aus Ziepel den entscheidenden Punkt zum 7 : 6-Gesamtsieg. " Es war eine gelungenen Veranstaltung, bei der nicht nur der Verein, sonder auch die Ziepeler auf ihre Kosten kamen ", zog Stefan

Dehmel ein positives Fazit.