Möckern ( hlo ). Nach einer mehr oder weniger holprigen Vorbereitungsphase und nur einem Testspiel vor der Saison ist dem Möckeraner TV mit einem 30 : 19 ( 17 : 10 ) -Auswärtssieg bei der Spielgemeinschaft Thale / Westerhausen der Start in die neue Serie der Handball-Verbandsliga Nord mehr als gelungen.

Lag in der Test-Partie gegen Borne gerade im Zusammenspiel noch vieles im Argen, so war jetzt im ersten Punktspiel die mannschaftliche Geschlossenheit der Garant für den Erfolg. Die Spielgemeinschaft Thale / Westerhausen erzielte zwar den ersten Treffer zum 1 : 0 in dieser Partie, doch es sollte die einzige Führung der Gastgeber bleiben. Für Möckern eröffnete Sven Holm in der 2. Minute den Torreigen zum 1 : 1. Konnten die Gastgeber bis zum 3 : 3 nach zehn Minuten die Partie noch offen gestalten, waren sie in den folgenden 15 Spielminuten restlos überfordert. Angeführt vom mit zehn Treffern besten Torschützen des MTV, Matthias Walter, setzte sich der MTV auf 16 : 6 ab und entschied hier schon zu seinen Gunsten die Partie. Kleine Nachlässigkeiten in der Deckung ermöglichten dem Gastgeber das Resultat bis zum Halbzeitpfiff aber noch einmal auf 10 : 17 zu verkürzen.

Der erste Treffer in der zweiten Spielhälfte war wieder der SpG vorbehalten, aber die Antwort der Gäste kam sofort und beim 15 : 25 ( 47. ) war die Zehn-Tore-Differenz wieder erreicht. Der MTV ließ sich jetzt die Partie nicht mehr aus der Hand nehmen und spulte sein Programm bis zum Schlusspfiff und einem 30 : 19-Auswärtserfolg routiniert herunter. Wie hoch der Erfolg einzuschätzen ist, werden dann die nächsten Wochen zeigen, denn in dieser Verfassung ist die stark verjüngte Mannschaft der SpG Thale / Westerhausen wohl als einer der Kandidaten um den Abstieg anzusehen.

Mit nun vier Heimspielen in Folge kann der MTV schon zeitig etwas für sein Punktekonto tun, um nicht in den diesjährigen sicher harten Abstiegskampf verwickelt zu werden. Den Auftakt macht am kommenden Sonntag der SV Oebisfelde II, der mit einem sicheren 34 : 30-Erfolg gegen den Magdeburger SV 90 in die Saison gestartet ist.

Möckeraner TV : Schäfer, Klinder – Kremser, Walter ( 10 ), Hennig, Binias ( 3 ), Germer ( 2 ), M. Holm ( 4 ), S. Holm ( 5 ), Weigel ( 5 ), Ehret ( 1 ), Säuberlich