Vor der Verbandsligapartie des SV Eiche 05 Biederitz gegen den HV Ilsenburg wurde Wolfgang Sanguinette ( 72 / re. ) unter großem Applaus aus der Handballabteilung des Vereins von Michael Thielicke ( Vorsitzender ) und Manfred Bienienda ( Stellvertreter ) verabschiedet. " Sangi " arbeitete über viele Jahre in verschiedenen Positionen im Verein und ist auch weiterhin aus der ihm vertrauten Ehlehalle nicht wegzudenken. Das Urgestein des Biederitzer Handballs, das am kommenden Freitag seinen 73. Geburtstag begeht, steht dennoch dem Verein weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Foto : Wolfgang König