Biederitz ( ihe ). Einen ungefährdeten Auftakterfolg fuhren die Nordligafrauen des SV Eiche 05 Biederitz beim SV 90 Parey ein. Nach 60 einseitigen Minuten gewannen die Gäste mit 34 : 18 ( 18 : 5 ). Franziska Swoboda und Cindy Heitmann trafen jeweils siebenmal, während auf Seiten der Pareyerinnen Wiebke Neumann sechsmal erfolgreich war.

Die Biederitzerinnen kamen zu Beginn nur schwer in die Gänge und führten nach zehn Minuten lediglich mit 4 : 3. In der Folgezeit nahmen dann jedoch die Gäste den Faden auf und zogen auf 7 : 3 davon. Dem 4 : 7 ( Kristin Seydack vom Punkt ) ließen die Gäste Treffer von Nina Bublitz, Cindy Heitmann ( je 3 ), Marina Beer, Franziska Swoboda und Liesa Götze zum 16 : 4 folgen. In dieser Phase schmeckte den Hausherren die frühe Pressdeckung gegen Sandra Rust überhaupt nicht und sie produzierten zahllose einfache Fehler im Spielaufbau. Mit einem vorentscheidenden 18 : 5 ging es in die Kabinen.

Nach dem Wiederbeginn zeigten dann auch die Biederitzerinnen einige Unkonzentriertheiten in Angriff und Abwehr, die die 90-er mit einigen erfolgreichen Kontern zum 12 : 22 in der 43. Minute bestrafen konnten. Im weiteren Verlauf besannen sich die Gäste wieder auf ihr Spiel, konnten jedoch nicht mehr an die Leistung aus dem ersten Durchgang anschließen. Liesa Götze ( 3 ) und Janina Lange warfen nach einer Dreiviertelstunde ein 26 : 13 heraus. Die Gastgeber mühten sich zwar nach Kräften, konnten aber auch mit einer harten Gangart den Biederitzerinnen nie wirklich Paroli bieten. Am Ende stand ein ungefährdeter und auch in dieser Höhe verdienter 34 : 18-Auswärtserfolg für die Biederitzerinnen zu Buche.

" Für den Auftakt war es in Ordnung. Die Begegnung hatte eher noch Testspielcharakter und sollte auf keinem Fall überbewertet werden ", zeigte sich die Biederitzer Bank in Person von Elke Wiedon nach dem Schlusspfiff einer kampfbetonten Partie zufrieden.

Parey : Stübing, Mnich - Rust ( 3 ), Doßmann ( 1 ), Seydack ( 5 / 1 ), Wi. Neumann ( 6 / 1 ), Bahr, Müller ( 1 ), We. Neumann, Arnhold ( 2 ), Schröder, Pöhl

Biederitz : Hesse, Tuchen - Lange ( 6 ), Swoboda ( 7 / 1 ), Bublitz ( 5 ), Götze ( 6 / 1 ), Richter ( 1 ), Heitmann ( 7 ), Beer ( 2 ), Hübener, Wegener