Biederitz ( ihe ). Gleich zum Saisonauftakt kommt es am Sonnabend um 16. 30 Uhr in der Biederitzer Ehlehalle zum Spitzenspiel in der Handball-Verbandsliga zwischen dem Vorjahresdritten SV Eiche 05 Biederitz und dem Vizemeister HV Ilsenburg. Beiden Vertretungen wird auch in der anstehenden Spielzeit eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte zugetraut. Für Spannung ist also gesorgt.

Die Biederitzer haben in den letzten Wochen eine ordentliche Vorbereitung absolviert, welche mit zahlreichen Testspielen garniert war. " Vieles lief schon ganz gut, aber verbesserungswürdig sind wir dennoch fast überall. Dies ist aber bei der Vielzahl von neuen Akteuren nicht verwunderlich ", blickt der Biederitzer Trainer Stefan Quensell, der gegen den HVI auf den kompletten Kader zurückgreifen kann, auf die Vorbereitungsphase zurück. Besonders auf das schnelle Angriffsspiel legt der Biederitzer Coach viel Wert, auch die anfangs löchrige Abwehr findet nun aber inzwischen besser zueinander. " Es war von Spiel zu Spiel eine Steigerung erkennbar. Eine weitere muss jedoch her, wenn wir gegen Ilsenburg bestehen wollen ", weiß der neue Biederitzer Co-Trainer Marco Schmidt um die Schwere der Aufgabe.

Der HV Ilsenburg befindet sich in beachtlich guter Frühform. Dies belegen allein schon die Resultate gegen die Regionalligaabsteiger HV Rot-Weiß Staßfurt ( 31 : 34 im Test ) und den SV Oebisfelde ( 25 : 30 im HVSA-Pokal ).

" Wir wollen an die Leistung des Vorjahres anknüpfen und erneut ein Wörtchen um die Vergabe der Spitzenplätze mitreden. Schließlich haben wir mit unseren Neuzugängen die Abgänge gleichwertig ersetzen können ", geht der Ilsenburger Coach optimistisch in die neue Spielzeit, in der das Saisonziel Platz 1 bis 5 ausgegeben wurde.

Kader SV Eiche 05

Tor : Michel Meyer ( 01. 12. 88 ), Michael Platte ( 28. 05. 84 ) Kreis : Andre Freistedt ( 13. 02. 75 ), Kevin Wilke ( 06. 09. 89 ) Außen : Rene Schnetter ( 10. 10. 87 ), Sascha Nowatschek ( 16. 06. 87 ), Michael Thielicke ( 20. 02. 79 ), Sebastian Wiedon ( 19. 10. 89 ), Christopher Pflug ( 08. 12. 88 ) Rückraum : Alexander Enke ( 22. 07. 77 ), Steve Klack ( 21. 01. 82 ), Sven Hebestreit ( 17. 11. 85 ), Matthias Delius ( 09. 02. 86 ), Dirk Hesse ( 01. 07. 75 ), Tino Dickfeld ( 05. 02. 83 ) Trainer : Stefan Quensell ( 08. 08. 56 ) Co-Trainer : Marco Schmidt ( 10. 01. 73 ) Betreuer : Manfred Bienienda ( 31. 05. 41 ) Physiotherapeutin : Heidemarie Harder ( 25. 01. 57 ) Zugänge : Michael Thielicke, Sebastian Wiedon, Michel Meyer ( alle 2. Mannschaft ), Tino Dickfeld ( BSV 93 Magdeburg II ), Kevin Wilke ( SG Eintracht Glinde II ), Matthias Delius ( SVT Uelzen / Salzwedel ) Abgänge : Holger Klingebeil, Steffen Kühne, Stefan Holzgräbe, Marco Schmidt ( alle 2. Mannschaft ), Stefan Wiedemann ( Laufbahnende ), Jens Fiedler, Matthias Krüger ( beide unbekannt )