Biederitz ( ihe ). Am 3. Spieltag der Nordliga greifen nun auch die Handballfrauen des SV Eiche 05 Biederitz mit dem Gastspiel beim SV 90 Parey ( Sonnabend 17 Uhr ) in das Geschehen ein. Eine kurzfristige Absage des TSV Niederndodeleben II zum Auftakt sowie die Spielverlegung der Heimpartie gegen den SV Oebisfelde II in den Dezember führten dazu, dass die Biederitzerinnen erst jetzt den Kampf um Punkte aufnehmen können.

" Wir sind dennoch gut gerüstet und wollen beide Zähler aus Parey mitnehmen ", sieht sich der Biederitzer Trainer Matthias Altrock mit seiner Mannschaft in der Favoritenrolle. Der hohen 13 : 23- Niederlage in Oebisfelde folgte in der Vorwoche mit dem knappen 25 : 24 beim Neuling FSV 1895 Magdeburg der erste Doppelpunktgewinn der Pareyerinnen. Die Biederitzerinnen, bei denen Neuzugang Lisa Schulze ihr Debüt feiert, setzten sich in der letzten Spielzeit zweimal deutlich mit 29 : 20 ( A ) und 36 : 17 ( H ) durch.