Biederitz ( ihe ). Eine durchaus vermeidbare Niederlage kassierte die zweite Vertretung des SV Eiche 05 Biederitz im Heimspiel der 1. Handball-Nordliga gegen den BSV 93 Magdeburg III. Nach 60 zumeist enttäuschenden Minuten hieß es 30 : 27 ( 12 : 14 ) für die Gäste.

Dabei begann es für die Gastgeber wunschgemäß, die dem 0 : 1 vier Treffer durch Sebastian Rabe ( 2 ), Thomas Hesse-Opitz und Steffen Gericke folgen ließen. Nach einer Viertelstunde betrug der Vorsprung beim Stand von 8 : 5 weiterhin drei Treffer. Dennoch offenbarten die Biederitzer gerade im Angriffsverhalten zu viele Defizite. Im guten Willen, schnelle Angriffe vorzutragen, gingen viel zu viele Bälle verloren. Auch die Abwehr erwischte nicht ihren besten Tag, konnte sich aber zumindest auf Torhüterroutinier Hubert Bruchmüller verlassen. So blieb es dem immer sicherer werdenden Gast vorbehalten, bis zur 27. Minute zum 11 : 11 auszugleichen.

In den verbleibenden Minuten des ersten Durchgangs warfen die Einheimischen wieder einen kleinen Vorsprung durch Holger Klingebeil, Stefan Holzgäbe und Sascha Münder zum 14 : 12-Halbzeitstand heraus.

Auch nach dem Wechsel behaupteten die Biederitzer zunächst ihren knappen Vorsprung ( 15 : 14 und 16 : 15 ). Doch die Unkonzentriertheiten im Spielaufbau bei den Gastgebern wurden nun noch konsequenter von den Gästen ausgenutzt. Erst gelang dem geduldig agierenden BSV 93 der Ausgleich, ehe er sich im weiteren Verlauf sogar leicht absetzen konnte ( 20 : 18 und 23 : 20 ). Die Biederitzer versuchten ihr Heil nun im kämpferischen Verhalten und schafften nach einem 24 : 27-R ückstand durch zwei Tore von Thomas Hesse-Opitz den 26 : 27-Anschluss. Doch als die Gäste in doppelter Überzahl auf 30 : 26 erhöhten, war die Partie entschieden.

" Die Fehlerquote im Angriff ist deutlich zu hoch. Aber auch wegen zahlreicher Undiszipliniertheiten bringen wir uns derzeit selbst um den erhofften Lohn ", zeigte sich der Biederitzer Trainer Wolfgang Rösel nach dem Schlusspfi ff enttäuscht.

Biederitz : Bruchmüller - Arnold ( 3 ), Heitmann ( 3 ), Holzgräbe ( 1 ), Bormann, Gericke ( 1 ), Genth, Krüger ( 1 ), Münder ( 3 ), Klingebeil ( 7 ), Bahr, Rabe ( 2 ), Hesse- Opitz ( 6 / 1 )