Mit einer starken Zeit gewann gestern Sophie Sandkuhl (vorn) aus Möser im Burger Flickschupark das Finale über die 75 Meter. In der W 13 absolvierte sie die Distanz in 10,26 Sekunden. Sophie war damit eine von vielen Siegerinnen und Siegern der Kreis-Kinder- und Jugendspielen des KSB Jerichower Land in der Leichtathletik. Organisator Steffen Hartwig zählte im ersten Teil der Veranstaltung etwa 270 Sportler im Alter von zwölf bis 17 Jahren. Am kommenden Mittwoch ermitteln die Acht- bis Elfjährigen ihre Gewinner ebenfalls in Burg (Bericht folgt).Foto: Daniel Hübner