Basketball l Salzwedel (tko) Der bisherige BVSA-Geschäftsführer Toni Kohlmeyer (ehemaliger Trainer des VfL Kalbe/Milde) beendet seine Tätigkeit für den BVSA und wird neuer Geschäftsführer des BBC Magdeburg. "Wir danken Toni für seinen außerordentlichen Einsatz in den vergangenen zweieinhalb Jahren", sagt BVSA-Vorsitzender Thomas Schaarschmidt, "mit seinem unermüdlichen und überdurchschnittlichen Engagement hat er in dieser Zeit einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, den Basketballsport in Sachsen-Anhalt und seine Vereine weiterzuentwickeln". Für seine neue Aufgabe wünschte Schaarschmidt dem scheidenden Geschäftsführer viel Erfolg. "Wir freuen uns, dass Toni der Basketballfamilie Sachsen-Anhalts erhalten bleibt und sind uns sicher, dass er am Standort Magdeburg viele gute Impulse setzen können".