Schießen l Salzwedel (tko) Der Kreisschützenverband Altmark West ist in enger Zusammenarbeit mit der Volksstimme erneut Veranstalter des 16. Volksstimme-Pokals im Sportschießen. Ausgeschossen wird der auf dem Schießstand der Schützengilde Salzwedel am Böddenstedter Weg am 13. September 2014 (ab 13:30 Uhr). In der Disziplin Kleinkalibergewehr stehend aufgelegt (50 Meter) werden die Sieger gesucht. Die Wertung erfolgt auf höchste Ringzahl in der Mannschaft und als Einzelschütze. Der Mannschaftssieger erhält den Volksstimme-Wanderpokal. Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften erhalten einen Erinnerungspokal. Für Waffen und Munition sind die Schützen selbst verantwortlich. Eigene Waffen und Munition sind zugelassen, soweit sie der Sportordnung und der Standzulassung entsprechen. Meldeschluss ist der 8. September 2014.