Bogenschießen l Kuhfelde (tko/eb) Am Wochenende fährt der erste Kuhfelder Bogensportler zu den Freiluft-Deutschen-Meisterschaften des Deutschen Bogen-Sport-Bundes (DBSB). Als einziger KSV-Teilnehmer reist dann nämlich Fred Ludwig zu den Altersklassen-Deutschen-Meisterschaften nach Stapelfeld. Der Magdeburger erzielte in Leipzig starke 1167 Ringe. Mit dieser Ringzahl steht er in der Qualifikationsliste auf dem siebten Platz und hatte sich den DM-Startplatz in der Altersklasse Ü45 gesichert. Morgen muss er pünktlich ab 14 Uhr einmal 36 Pfeile auf die 90-Meter- und einmal 36 Pfeile auf die 70-Meter-Distanz abgeben. Sonntag heißt es dann, je 36 Pfeile auf die beiden kurzen FITA-Entfernungen (50 und 30 Meter) zu schießen.