Jiu-Jitsu l Gardelegen (tko) Kürzlich fand in Stendal die 5. Offene Deutsche Meisterschaft im Jiu-Jitsu (Kategorie Kumite Shiai - Kampf Mann gegen Mann) statt. Um den Deutschen Meistertitel bewarben sich rund 80 Kämpfer aus verschiedenen Bundesländern. Als Karatekämpfer wollte der Gardelegener Nico Rieck auch in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, sich in einer anderen Kampfsportart zu messen. Rieck konnte sich auf Grund seiner Schnelligkeit und gekonnten Kombinationen aus Faust- und Fußtechniken in seiner Altersklasse (Jugend B/14 bis 15 Jahre) nach 2011, 2012 erneut einen Deutschen Meistertitel sichern. Nico Rieck trainiert derzeit beim Karateverein Zen Gardelegen und dem KSC Osterburg.