Kalbe/Milde (jhe) l Für die Basketball-Oberligamänner des VfL Kalbe/Milde geht es am kommenden Sonnabend mit einem Auswärtsspiel und dem ersten Rückrundenmatch in das letzte Gefecht des Jahres. Lotsch Co. müssen beim MSV Börde Magdeburg antreten. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Das Hinspiel in heimischer Halle an der Feldstraße haben die Kalbenser knapp mit 76:72 gewonnen. Doch zuletzt gelang ihnen ein deutlicher 80:67-Sieg gegen den USV Halle II. An die Leistung sollten sie auch beim Spiel in Magdeburg anknüpfen.

Die Landeshauptstädter sind im Klassement auf dem achten Platz. Sie haben aber mit Njuh Takere Fongang einen Topscorer in ihren Reihen, der es im bisherigen Saisonverlauf auf 155 Punkte brachte und damit auf dem dritten Platz der besten Werfer steht. Auf ihn sollten die VfL-Korbjäger ein besonderes Auge werfen. Bester Kalbenser in dieser Wertung ist Daniel Günther mit 129 Punkten.