Fußball l Gardelegen (scf) Bald ist es wieder soweit: Kurz vor dem Jahreswechsel, am 27. Dezember, steigt in Gardelegen die elfte Auflage des Indoor-Soccer-Cups des gastgebenden SSV 80 Gardelegen (18 Uhr). Unter der Woche wurden von Bürgermeister Konrad Fuchs die beiden Vorrundengruppen ausgelost. Dabei werden in Staffel A mit dem Gastgeber, dem SV Blau-Gelb Goldbeck und dem SV Medizin Uchtspringe gleich vier altmärkische Vertretungen neben der Traditionsmannschaft des VfL Wolfsburg aktiv sein. Der Verbandsligist 1. FC Lok Stendal spielt in Gruppe B mit Stahl Brandenburg, dem VfB Fallersleben und Ligakonkurrent Haldensleber SC.

Gruppe A VfL Wolfsburg Traditionsmannschaft SSV 80 Gardelegen SV Blau-Gelb Goldbeck SV Medizin Uchtspringe

Gruppe B Stahl Brandenburg 1. FC Lok Stendal Haldensleber SC VfB Fallersleben