Leichtathletik l Gardelegen (mkn) Der Miester Jannes Güssefeld vom PSV Gardelegen konnte bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Leichtathletik am vergangenen Wochenende in Magdeburg sein Sprinttalent erneut unter Beweis stellen. In der Altersklasse M13 verwies er alle Konkurrenten auf die Plätze und sicherte sich im Finale mit 7,99 Sekunden Platz eins über 60 Meter. Im Vorlauf war ihm bereits mit 7,97 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung gelungen. Abschließend errang er dann noch gemeinsam mit der Auswahlstaffel der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Altmark über viermal 100 Meter in starken 56,23 Sekunden noch einen zweiten Rang hinter der Staffel vom Sportclub Magdeburg (SCM) und konnte mit seinem Abschneiden sehr zufrieden sein. Damit empfahl er sich auch nachhaltig für die Landestitelkämpfe, die in Kürze stattfinden werden.