Am Sonntag hat die Bogensportabteilung der WSG "Jenny Marx" Salzwedel die Hallenlandesmeisterschaften des Landesschützenverbandes ausgerichtet.

Salzwedel l In der Sporthalle der Lessing-Ganztagsschule trafen Bogensportler aus zehn Vereinen unseres Bundeslandes Sachsen-Anhalt im Kampf um die Landesmeister- und Schützenkönigstitel aufeinander.

In vielen Fällen ging es auch um die Erreichung der Limitvorgaben zur Qualifizierung für die Deutschen Meisterschaften des DSB. Es gab somit auch in der Spitze hervorragende Leistungen. Vier neue Landesrekorde zeugen von diesem hohen Leistungsniveau. Diese gingen auf die Konten von Florian Frost (Schüler B) vom SV Wolmirstedt, Melina Kranz (Damen Compound) von der SGi Seehausen, Philipp Müller (Jugend Compound) ebenfalls SGi Seehausen und Uwe Schneider (Senioren Compound Behinderte) vom VfB Germania Halberstadt.

Das beste Turnierergebnis erreichte wieder einmal Thomas Hasenfuß (Schützen) von der SGi Seehausen mit 568 Ringen.

Für die Aktiven der WSG gab es überwiegend lobenswerte Leistungen und neue persönliche Bestleistungen. So verbesserte Chantal Lucas (Schüler A) ihre persönliche Bestleistung um elf auf 447 Ringe. Das reicht zwar noch nicht für die DM-Qualifikation, ist jedoch ein Beleg für ihre kontinuierliche Leistungssteigerung. Auch Alexina Ludorff blieb nur zwei Ringe unter ihrer persönlichen Bestleistung und erreichte als Landesmeisterin mit 520 Ringen in der Jugendklasse die DM-Qualifikation. Denis Wegele erreichte in der Schülerklasse A mit 541 Ringen das beste Resultat der WSG-Aktiven. Diese Leistung des neuen Landesmeisters reicht auch gesichert für die DM-Quali.

Weitere Ergebnisse der WSG-Aktiven: Schüler C: 1. Neil Bindemann 317 Ringe, 2. Jonas Simoneit 233 Ringe, Junioren: 1. Maximilian Milow 506 Ringe, Herren: 4. Ruslan Wellner 453 Ringe.

Der Wettkampf um die Königstitel wurde, nach Abschluss der Landesmeisterschaftsdurchgänge, nach dem Satzsystem ausgetragen. Es ergaben sich im Wettstreit "Jeder gegen Jeden" spannende Wettkämpfe. Titelträger wurden:

Landesbogenschützenkönig: Volker Bühnemann (SV Jersleben)

Landesbogenschützenkönigin: Heike Hedderich (TSV Germania Halberstadt)

Landesjugendbogenschützenkönig: Philipp Müller (SGi Seehausen)

Landesjugendbogenschützenkönigin: Alexina Ludorff (WSG Salzwedel)

 

Bilder