Gardelegen (scf) l Da staunten die A-Junioren des SSV 80 Gardelegen am Sonnabend wohl selbst nicht schlecht. Es dauerte vermutlich eine Zeit, bis ihnen wirklich bewusst wurde, welch ein Coup ihnen gelungen war.

Westaltmärker holen zehn Punkte und den Gesamtsieg

Bei der Hallenlandesmeisterschafts-Endrunde in Braunsbedra sicherten sich die Schützlinge von Trainer Brian Kassler doch tatsächlich den Titel. In einem packenden Fünfkampf hatten die Rolandstädter mit zehn Punkten die Nase vorn. Dabei startete der Verbandsligist eher schleppend in den großen Finalkampf. Etwas Glück hatte der SSV gegen den VfB IMO Merseburg, als Max Preuß und Julian Renz einen 0:2-Rückstand noch egalisierten (2:2). Gegen den VfB Germania Halberstadt, sicherlich der große Favorit, setzte es dann eine 0:1-Niederlage.

SSV-Mannschaft kommt ordentlich in Fahrt

In der Folge kamen die Gardelegener aber in Fahrt. In einem hektischen Duell wurde der TuS Magdeburg-Neustadt mit 3:2 bezwungen. Das war wie ein Knotenlöser für die Bache und Co. Gegen die JSG Fuhnekicker bejubelte der SSV einen 1:0-Erfolg und auch zum Abschluss gegen den VfB Sangerhausen sprang ein 2:0-Sieg heraus. Damit hatte Gardelegen automatisch Rang zwei sicher. Nun hieß es: Hoffen auf einen Ausrutscher des VfB IMO Merseburg im Abschlussduell. Und tatsächlich unterlagen die Merseburger, die mit acht Zählern die Gardelegener noch hätten überholen können, dem TuS Magdeburg-Neustadt mit 0:3. Rang zwei ging an den VfB Sangerhausen, gefolgt von Merseburg, Halberstadt und Magdeburg-Neustadt. Gänzlich punktlos blieb die JSG Fuhnekicker.

ErgebnisseJSG Fuhnekicker - VfB Sangerhausen 0:1TuS Magdeburg-N. - Germania Halberstadt 0:0SSV 80 Gardelegen - VfB IMO Merseburg 2:2TuS Magdeburg-Neustadt - JSG Fuhnekicker 2:1VfB IMO Merseburg - VfB Sangerhausen 2:0Germania Halberstadt - SSV 80 Gardelegen 1:0JSG Fuhnekicker - VfB IMO Merseburg 0:2

SSV 80 Gardelegen - TuS Magdeburg-N. 3:2VfB Sangerhausen - Germania Halberstadt 2:1SSV 80 Gardelegen - JSG Fuhnekicker 1:0Germania Halberstadt - VfB IMO Merseburg 1:1TuS Magdeburg-Neustadt - VfB Sangerhausen 1:2Germania Halberstadt - JSG Fuhnekicker 1:0VfB Sangerhausen - SSV 80 Gardelegen 0:2VfB IMO Merseburg - TuS Magdeburg-N. 0:3

Endstand1. SSV 80 Gardelegen 8:5 / 102. VfB Sangerhausen 5:6 / 93. VfB IMO Merseburg 7:6 / 84. VfB Germania Halberstadt 4:3 / 85. TuS Magdeburg-Neustadt 8:6 / 76. JSG Fuhnekicker 1:7 / 0

SSV 80 Gardelegen: Bartsch - Eggert, Haak, Bischoff, Preuß, Kranz, Scheinert, Wolter, Scholz, Kornitzki, Renz, Bache.