Der SSV 80 Gardelegen (F-Junioren) und der MTV Beetzendorf (E-Junioren) haben am vergangenen Sonnabend die Hallenfußballturniere des VfL Kalbe/Milde gewonnen. Dabei blieben beide Teams in ihren Altersklassen makellos.

Kalbe/Milde l Während zunächst die F-Junioren ab 10 Uhr ihren Turniersieger ausspielten, folgten ab 13 Uhr dann die E-Junioren. Insgesamt sahen die vielen Zuschauer 20 spannende und rassige Spiele mit vielen Toren und einigen fußballerischen Leckerbissen.

E-Junioren: Im Modus "Jeder gegen Jeden" traten fünf Teams gegeneinander an. Neben Gastgeber VfL um Coach René Kusch hatten auch noch der MTV Beetzendorf, der SV Rochau aus der Ostaltmark, der VfB Klötze 07 und auch der SV Winterfeld gemeldet. Doch in den ersten Partien bestimmten vor allem knappe Ergebnisse die Szenerie. So gab es in vier der ersten fünf Spiele jeweils 1:0-Siege. Da zwei davon gleich der MTV Beetzendorf einfahren konnte, brachte der sich natürlich gleich in die Poleposition im Kampf um die Turnierkrone.

Und die MTV-Kicker ließen nicht nach. Etwas später ließen sie einen weiteren Sieg gegen den SV Rochau folgen (2:1) und holten abschließend noch ein 2:0 gegen Gastgeber VfL Kalbe/Milde. Damit standen zwölf Punkte auf der Habenseite und der Turniersieg fest.

Silber holten sich die VfL-Kicker mit sieben Zählern, dicht gefolgt vom SV Winterfeld, der auf sechs Punkte kam. Einen Sieg erkämpfte sich dagegen der VfB Klötze 07, der zum Ende den SV Rochau, der auf dem fünften Platz landete, mit 3:1 bezwingen konnte.

ErgebnisseSV Rochau - SV Winterfeld 0:1MTV Beetzendorf - VfB Klötze 1:0VfL Kalbe - SV Rochau 0:0SV Winterfeld - MTV Beetzendorf 0:1VfB Klötze - VfL Kalbe/Milde 0:1SV Rochau - MTV Beetzendorf 1:2SV Winterfeld - VfB Klötze 2:0MTV Beetzendorf - VfL Kalbe 2:0VfB Klötze - SV Rochau 3:1VfL Kalbe - SV Winterfeld 1:0Endstand1. MTV Beetzendorf47: 2122. VfL Kalbe/Milde42: 2 73. SV Winterfeld43: 2 64. VfB Klötze 0743: 5 35. SV Rochau42: 6 1

Beste/r Spieler/inVivian Schettge (VfL Kalbe/Milde)

Bester TorwartTim Jensch (SV Winterfeld)

Bester TorschützeConner Schäfer (VfB Klötze 07)

SV Rochau: Nehl, Hundt, Kopecki, Dienst, Scheffler, Hünermörder, Conrad.

VfB Klötze 07: T. Ast, J. Ast, Otto, Reek, Schäfer, Scholz, Wendt, Schmigowski, Nolting.

SV Winterfeld: T. Jensch, Burmeister, Packebusch, Hügel, M. Jensch, Klatt, A. Jensch, Kleinecke, Friedebold.

MTV Beetzendorf: Wernecke, Thiel, Schulz, Stolz, Ryga, Fehse, Reuschel, Hanneberg, Glam.

VfL Kalbe/Milde: Kusch, Lohrmann, Nikolaus, Schettge, Mertens, Kaiser, Kepplinger, Rosenbaum.

F-Junioren: Ebenfalls fünf Mannschaften waren am Vormittag bei den F-Junioren zu Gast. Eingeladen hatte der VfL den ostaltmärkischen TuS Bismark, den SSV 80 Gardelegen, den SV Winterfeld und auch den VfB Klötze 07. Eine Mannschaft drückte dem Turnier aber so richtig ihren Stempel auf, denn der SSV 80 Gardelegen eilte von einem Kantersieg zum nächsten. Die Schützlinge von Christoph Kuthe stiegen mit einem glatten 4:0-Erfolg gegen Winterfeld ins Turnier ein und geizten auch weiterhin nicht mit Treffern. Die Gardelegener ließen nämlich Siege gegen Kalbe (2:0), Klötze (3:0) und schlussendlich Bismark (5:0) folgen und sicherten sich mit vollen zwölf Punkten, ohne Gegentor und damit völlig verdient den Turniersieg.

Auf Platz zwei landeten mit nur einer Niederlage gegen den späteren Sieger die Gastgeberkicker vom VfL Kalbe/Milde. Die erzielten allerdings auch elf Turniertreffer und stellten zudem mit Moritz Duske den besten Torschützen des Turniers. Bronze sicherten sich die kleinen Fußballer des TuS Schwarz-Weiß Bismark, die immerhin noch auf zwei Siege kamen. Nichts mit dem Ausgang des Turniers hatten dagegen der SV Winterfeld und auch der VfB Klötze zu tun. Die Partie gegeneinander endete mit einem torlosen 0:0, so dass beide Teams am Ende einen Punkt auf dem Konto hatten. Aufgrund des besseren Torverhältnisses landete aber der SV Winterfeld noch vor dem VfB Klötze auf dem vierten Rang.

F-Jugend

ErgebnisseTuS Bismark - VfB Klötze 1:0SSV Gardelegen - SV Winterfeld 4:0VfB Klötze - VfL Kalbe 0:5SV Winterfeld - TuS Bismark 0:1VfL Kalbe - SSV Gardelegen 0:2VfB Klötze - SV Winterfeld 0:0VfL Kalbe - TuS Bismark 5:0SSV Gardelegen - VfB Klötze 3:0SV Winterfeld - VfL Kalbe 0:1SSV Gardelegen - TuS Bismark 5:0

Endstand1. SSV 80 Gardelegen414: 0122. VfL Kalbe/Milde411: 2 93. TuS Bismark4 2:10 64. SV Winterfeld4 0: 6 15. VfB Klötze 074 0: 9 1

Bester SpielerMattes Schreiber (TuS Bismark)

Bester TorschützeMoritz Duske (VfL Kalbe/Milde)

Bester KeeperAlissa Linde (VfB Klötze 07)

   

Bilder