Salzwedel (twe). Beim TC Salzwedel waren auf Landesebene drei Mannschaften aktiv. Während die Landesliga-Männer gestern auf eigenem Platz gefordert waren, mussten die Herren 40 und die Damen 40 jeweils auswärts Farbe bekennen.

TC Salzwedel - TC Stendal 9:0. Zu einem ungefährdeten Heimerfolg kamen die Landesliga-Herren. Auf eigenem Platz behielten die Salzwedel gegen den TC Stendal mit 9:0 die Oberhand. Die Überlegenheit der Jeetzestädter wurde bereits in den ersten Einzeln deutlich. In keinem der sechs Spiele gaben die Salzwedeler um Frank Hofmann einen Satz ab und gingen mit einem vorentscheidenden 6:0 in die Doppel. Und auch hier blieben die Salzwedeler spielbestimmend, so dass der sichere Erfolg nicht in Gefahr geriet.

Einzel: Hofmann - Schmidt (6:3, 6:1), Minde - Obst (6:0, 6:0), Trapp - Räbel (6:3, 6:3), Marciniak - Perbandt (6:0, 6:2), Sensenschmidt - Kerkow (6:2, 6:1), Malek (6:0, 6:0 kampflos).

Doppel: Minde/Trapp - Schmidt/Perbandt (6:1, 6:1), Hofmann/Malek - Räbel/Kerkow (6:2, 7:5), Marciniak/Sensenschmidt (6:0, 6:0 kampflos).

Biederitzer TC - TC Salzwedel 2:4. Die Herren 40 haben ihr erstes Saisonspiel beim Biederitzer TC mit 4:2 gewonnen. Im ersten Einzel setzte sich Renee Sensenschmidt gegen Stamann mit 2:0 durch und brachte die Jeetzestädter mit 1:0 in Führung. Die Biederitzer glichen jedoch zum 1:1 aus. Eine starke Partie lieferte anschließend Günther Wefers ab. Nach verlorenem ersten Satz erkämpfte der Salzwedeler im Tiebreak den Ausgleich. Im dritten Durchgang behielt er dann mit 6:2 die Oberhand. Da auch das vierte Einzel an Salzwedel ging, führten die Jeetzestädter vor den Doppeln mit 3:1. Im ersten Doppel verletzte sich dann ein Biederitzer, so dass Sensenschmidt/Ohk kampflos zum Sieg kamen. Es war die Entscheidung in der Partie.

Einzel: Stamann - Sensenschmidt (4:6, 5:7), Edelmann-Nusser - Ohk (6:3, 6:4), Jäkel - Wefers (6:2, 6:7, 2:6), Brandt - Senkbeil (4:6, 3:6).

Doppel: Edelmann-Nusser/Jäkel - Sensenschmidt/Ohk (1:2), Stahnke/Brandt - Wefers/Senkbeil (7:6, 7:6).

TC Stendal - TC Salzwedel 6:0. Ohne Chance waren die Damen 40 des TC Salzwedel beim TC Stendal. Gestern unterlagen die Jeetzestädterinnen am Ende recht deutlich mit 0:6.

Einzel: Preetz - Kairies (6:2, 7:5), Pohnert - Hofmann (6:1, 7:5), Pohlmann - Schulz (6:4, 6:0), Trautmann - Radtke (2:6, 6:0, 6:1).

Doppel: Preetz/Pohlmann - Kairies/Hofmann (6:3, 6:1), Pohnert/Trautmann - Radtke/Herrmann (6:4, 6:1).