Nachwuchs-Fußball l Brettin/Roßdorf (msc/ahf) Im zweiten Spiel der C-Jugend-Meisterrunde in der Spielunion Magdeburg gewann der TSV Brettin/Roßdorf 7:2 (2:1) bei Post Magdeburg.

Der Gastgeber war in der Anfangsphase klar spielbestimmend und ging verdient in Führung. Dann markierte Max Müller das 1:1 aus einem Konter und nach Ecke von Brian Löper den 2:1-Halbzeitstand per Kopf.

Nach der fälligen Pausenstandpauke fanden die Gäste zu ihrer gewohnten Form. So erzielte Max Müller nach einem Pass von Leah Fichte das 3:1 und Nico Peine erhöhte die Führung auf drei Tore. Zwar kam der Gastgeber noch zum 2:4-Anschlusstreffer, aber Luca Lindemann, Kevin Kuhrts und William Wicke schraubten das Ergebnis auf 7:2.

TSV Brettin/Roßdorf: Niklas Temme, Lucas Weinheimer, Colin Held, Thomas Hackbarth, Jeremy Albrecht, Luca Lindemann, Maximilian Müller, Brian Löper, Kevin Kuhrts, Nico Peine, Leah Fichte, William Wicke