Biederitz (ihe/ahf) l Mit einem ungefährdeten 33:27 (18:10)- Heimerfolg gegen den HV Ilsenburg haben sich die Verbandsliga-Handballer des SV Eiche 05 Biederitz auf Rang drei der Tabelle geschoben. In einer sehr fairen Begegnung war Robert Gottschalk mit sieben Toren bester Schütze beim Sieger.

In diesem Nachholspiel erwischten die Gastgeber einen Start nach Maß. Nach gelungenen Positionsangriffen sowie zahlreichen Kontern führte der SVE schnell mit 7:1, ehe auch der Gast aus Ilsenburg zunehmend Spielanteile verbuchte. Bis zu diesem Zeitpunkt glänzte Biederitz mit einer aufmerksamen Abwehr sowie einer guten Torhüterleistung. Keeper Andreas Wichmann leitete gerade in Durchgang eins viele Gegenstöße ein. Auf Seiten der Gäste war es vor allem der neunfache Torschütze Mathias Eckhardt, dessen Schlagwürfe wiederholt den Weg ins Tor fanden. So verkürzte der Gast aus dem Harz vom 4:9 zum 7:11, ohne jedoch ernsthaft den ersatzgeschwächten Gastgeber in Gefahr zu bringen. Die Folge war eine verdiente 18:10-Pausenführung für den SVE.

Auch nach dem Wechsel gestaltete sich die sehr faire Auseinandersetzung, in der es insgesamt nur eine Zeitstrafe zu Ungunsten der Gäste gab, überraschend einseitig. Bis zum 29:16 nach einer Dreiviertelstunde war der SV Eiche dem mit "voller Kapelle" angereisten Gast mindestens eine Spielklasse voraus.

In der Schlussphase schlichen sich allerdings einige technische Fehler und Nachlässigkeiten im Abschluss in das Biederitzer Spiel ein. Der HVI nutzte die Unzulänglichkeiten konsequent, mehr als Ergebniskosmetik ließen die Hausherren jedoch nicht mehr zu. So stand schließlich ein nie gefährdeter 33:27-Erfolg zu Buche, der die Biederitzer mit nunmehr 32:14-Zählern auf Rang drei vor den Güsener HC hiefte. "Diesen Platz gilt es in den kommenden zwei Heimspielen und beim Rückspiel in Ilsenburg zu festigen", sagte Betreuer Manfred Bienienda vor dem machbaren, aber keinesfalls einfachen Restprogramm.

Eiche Biederitz: Wichmann, Wilken, Gronemeier - Sonntag (2), Hebestreit (3/3), Enke (5), Peters (1), Große (5), Freistedt (4), Gottschalk (7), Schnetter (6), Thielicke