Biederitz l (obr/ahf) Der erste Meistertitel ist der Tennisjugend des Biederitzer TC nicht mehr zu nehmen. Jonas Hesse und Leandro Mejia Döbold gewannen in der Altersklasse U10 das Spitzenspiel gegen Verfolger LuckyFitness Magdeburg klar mit 3:0 und stehen damit bereits einen Spieltag vor Saisonende als Staffelsieger der Jugendbereichsklasse fest.

Ein Blick auf die Tabelle zeigt die deutliche Überlegenheit des Biederitzer Duos in dieser Saison. Fünf Spiele, fünf Siege bei 30:0 Sätzen und 180:18 Spielen bedeuten einen deutlichen Vorsprung gegenüber den anderen Mannschaften. Auch der vermeintliche größte Konkurrent aus Magdeburg war an diesem Spieltag chancenlos. Immerhin holte Max Samland im Spitzenspiel gegen Jonas acht Spiele, so viel wie kein anderer Spieler zuvor. Leandro überließ seinem Gegner Felix Neumeister nur einen Punkt beim 6:1, 6:0.

Richtig gefordert wurden die Biederitzer bislang zwar nicht, das wird sich im September allerdings ändern. Dann treffen die vier Staffelsieger aufeinander und spielen im Final-Four den Landesmeister der U10 aus. Mit dem TC Sandanger Halle und dem TC Stendal sind zwei sehr starke Teams vertreten.