Leichtathletik l Magdeburg/Genthin (wha/bjr) Am Sonntag fanden in Magdeburg die Bezirksmeisterschaften der Altersklassen U 20, U 18 sowie 12 bis 15 statt. Vier Teilnehmer vom SV Chemie Genthin nahmen sehr erfolgreich daran teil. Vier Titel, vier Silbermedaillen und ein dritter Platz waren Ausdruck der hervorragenden Leistungen.

Philip Ladwig (AK 13) wurde Bezirksmeister im 60-Meter-Hürdenlauf mit 10,29 Sekunden und jeweils Vizesieger im Hochsprung mit 1,40 Meter, im Weitsprung mit 4,84 Metern, beziehungsweise im 75-Meter-Lauf mit 10,37 Sekunden. Lucy Giesecke (AK 12) gewann den 75-Meter-Lauf in 10,55 Sekunden und das Diskuswerfen mit 22,93 Metern. Die Silbermedaille erhielt sie für ihre 8,83 Meter im Kugelstoßen. Alina Glomb (AK 12) wurde Bezirksmeisterin im 800-Meter-Lauf (2:32,67 Minuten) und Lea Schmidt (AK 14) erkämpfte mit 9,58 Metern im Kugelstoßen die Bronze- medaille.

weitere Ergebnisse Alina Glomb: 4. Hochsprung, 1,30 Meter; 5. 60-Meter-Hürdenlauf, 11,45 Sekunden; 8. Weitsprung, 4,14 Meter

Lea Schmidt: 12. Weitsprung, 3,88 Meter