"Wir sind mit einer guten Abordnung hier vertreten", freute sich Gommerns Bürgermeister Jens Hünerbein (Zweiter v.r.) am Sonntag in Wernigerode. Beim Sachsen-Anhalt-Tag präsentierten sich Delegationen des Heimatvereins Gommern und seiner Ortsgruppen, der Carneval Club sowie die Gommeraner Feuerwehr. Auch die Sportler des SV Eintracht Gommern stellten eine Delegation. Die Kegler ließen sich gemeinsam mit dem Geschäftsführer des SVE, Gerald Wildner (links), und ihrem Bürgermeister fotografieren. Beim Festumzug durch die bildschöne Wernigeröder Innenstadt war die Stimmung, auch Dank der tollen Animation durch die Karnevalisten, grandios. Da waren die Strapazen bei der großen Hitze schnell vergessen und das Erlebnis wird in bester Erinnerung bleiben.Foto: Simone Zander