Gommern (vwo/bjr) l Die Landesklasse-Fußballer des SV Eintracht Gommern bestreiten am Wochenende erneut kein Pflichtspiel. Ursprünglich war für morgen die Partie bei der SG Gnadau angesetzt, doch diese bestreitet ihr Erstrundenmatch im Salzland-Kreispokal. Die Eintracht hat derweil ein Testspiel beim TSV Dessau-Mosigkau aus der Staffel V vereinbar. Anstoß ist um 15 Uhr.

Das fußballfreie vergangene Wochenende nutzte Gommern bekanntlich für ein dreitägiges Trainingslager in Neugattersleben (Volksstimmme berichtete). Erste Erfolge sollen im heutigen Test sichtbar werden. Personell drückt der SVE-Schuh nur unwesentlich mehr als sonst. Einzig hinter den Einsätzen von Tobias Bea und Daniel Gropius stehen verletzungsbedingte Fragezeichen. Indes muss das Team künftig ohne eine wichtige Stammkraft auskommen: Mit Robert Isensee verabschiedete sich ein Akteur, der im zurückliegenden halben Jahr als Führungsspieler überzeugte. Berufliche und gesundheitliche Gründe bewogen ihn zur Abmeldung beim Verein.