Biederitz (kta/ahf) l Am Wochenende wird die Tischtennis-Saison 2014/15 eingeläutet. Der DJK TTV Biederitz sieht seine Vertretungen der einzelnen Ligen gut aufgestellt, auch wenn es hier und da gegen den Abstieg gehen könnte.

Mit den Schüler und Jugendmannschaften in der Jugend-Bezirksliga Dessau beginnt die Saison für den DJK. Zunächst spielen beide Biederitzer Teams am Freitag im vereinsinternen Duell sowie am Sonnabend in Zerbst um die ersten Punkte. Die Oberliga- und Verbandsligavertretungen starten erst drei Wochen später in die Serie.

Nach dem Aufstieg der vierten Mannschaft in die Landesliga Dessau kommt es gleich am Sonnabend zum Duell gegen die dritte eigene Auswahlmannschaft. Da erstmalig die vierte Vertretung in der Landesliga spielt, muss das Team um Kapitän Jens Röttig sicherlich mit einem harten Abstiegskampf rechnen.

Mit einem Novum geht derweil die fünfte Mannschaft in die Bezirksligasaison. Neben den bekannten erfahrenen Spielern um Peter Baranowski gehen auch der elfjährige Darius Heyden und der 13-jährige Lars Ernst als Stammspieler in die Spielzeit. Die erste Partie müssen die Debütanten am Sonnabend in Löderburg bestreiten.