Heyrothsberge/Gommern (jkk/ahf) l Um den Abstand zur Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga weiter so gering wie möglich zu halten, mussten die F-Junioren der Spielgemeinschaft Ehle/Elbe ihr Auswärtsspiel bei der Reserve der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch gewinnen. Mit einem 4:2 (2:0)-Erfolg kehrte das Team von dieser "Mission" zurück.

Bereits in der zweiten Minute zog Lucas Lerche nach einem Einwurf von Pascal Krietsch aus 20 Metern ab und traf zum 1:0 für die Gäste. Fortan spielte sich die Gommeraner Mannschaft zwar Chancen heraus, nutzte diese aber nicht. Bis Lucas Lerche kurz vor der Pause erneut mit einem Weitschuss den 2:0-Halbzeitstand markierte.

Eigentlich wollten die Gäste nach der Pause ihren Vorsprung weiter ausbauen. Doch es sollte anders kommen. Mit einem Doppelschlag innerhalb einer Minute schafften die Gastgeber den Ausgleich. Die Jungs um Kapitän Marlon von Saleski zeigten aber Moral und kämpften sich zurück ins Spiel. So verwandelte Fabian Zimmermann eine Ecke unter Mithilfe des Heyrothsberger Torhüters direkt. Mit der erneuten Führung im Rücken fand die Gäste-Spg. wieder zu ihrem Spiel zurück. Nach einem schönen Pass von Lucas Lerche auf Fabian Zimmermann, vollendete dieser nach einer Drehung um seinen Gegenspieler zum 4:2. In der Folgezeit verpassten es Sean Brendemühl und Lucas Lerche das Ergebnis höher zu gestalten. So blieb es beim 4:2 und dem verdienten Auswärtssieg der Spg. Ehle/Elbe.

Spg. Ehle/Elbe: Sopart - v. Saleski, Bade, Schröder, Lerche, Zimmermann, Schrader, Krietsch (Niwiarra, Brendemühl, Keller )