Biederitz (ihe) l Der Auftakt ins Jahr 2015 ist den Stadtliga-Handballern vom SV Eiche 05 Biederitz III geglückt. Mit einem ungefährdeten 31:16 (14:4)-Sieg gegen den Barleber HC II behaupteten sie Rang zwei in der Tabelle.

Schnell waren die Rollen verteilt. Die Biederitzer legten schon bis zum Halbzeitpfiff den Grundstein für den späteren Erfolg. Gute Ballstaffetten sorgten für einfache Treffer, aber auch die ausbaufähige Chancenverwertung der Biederitzer prägte die insgesamt sehr faire Begegnung. Auch in Durchgang zwei hielt sich der SVE III im Abschluss zurück. So nutzte Barleben einige Flüchtigkeitsfehler und traf im zweiten Durchgang immerhin zwölfmal. Am Ende stand für die Biederitzer schließlich ein unaufgeregter Sieg zu Buche, der als Startschuss für das neue Handballjahr nicht einmal so ungelegen kam. "Kurze starke Phasen haben sich mit langen schwachen abgewechselt", meinte der Verantwortliche Holger Arnold treffend.

SV Eiche 05 Biederitz III: Beran, Bruchmüller - Eix (4), Hesse (3), Wöhler (2), Bormann (6), Lichtenberg (9/2), Genth (3), Arnold