Süplingen/Jerichower Land (kge/bjr) l Am Wochenende fanden auf neutraler Bahn in Süplingen die Paar-Kreismeisterschaften des Jerichower Landes im Bohle-Kegeln statt. Zwölf Duos lieferten sich in den drei Kategorien Damen, Herren und Mixed einen spannenden Wettkampf um die begehrten Qualifikationsplätze zur Landesmeisterschaft, die im niedersächsischen Peine ausgetragen wird. Beleg für die packenden Duelle war die Tatsache, dass im Mixed-Wettbewerb das Stechen über den zweiten Qualifikationsplatz entscheiden musste. Diesen sicherten sich die Genthiner Grit und Jürgen Jahnke vor den Burgern Margit und Uwe Müller. Die Ergebnisse in der Übersicht:

Damen

1. Grit Jahnke/Margit Müller (KV Jerichower Land) 846 Holz Q 2. Simone Salbreiter-Hill/Andrea Czonga (Burger KC) 829 Q

Herren

1. Jürgen Jahnke/Carsten Kienscherf (Genthiner KC) 878 Q 2. Jens Heidkamp/Ingolf Scholle (Möckeraner TV) 876 3. Andy Winkler/Andreas Helm (Burger KC) 869 4. Reinhard Lanatowitz/Uwe Müller (Burger KC) 860 5. Klaus-Dieter Kurth/Michael Schulze (Genthiner KC) 855

Mixed

1. Ulrike Helm/Andy Winkler (Burger KC) 881 Q 2. Grit Jahnke/Jürgen Jahnke (Genthiner KC) 863+3 Q 3. Margit Müller/Uwe Müller (Burger KC) 863+2 4. Simone Salbreiter-Hill/Jens Heidkamp (KV Jerichower Land) 838 5. Rotraud Schulze/Michael Schulze (Genthiner KC) 813

(Q = Qualifikation zur Landesmeisterschaft)