Leitzkau (sza) l Am morgigen Mittwoch, 6. Mai, wird in Leitzkau zum 29. Mal im Schlosspark gelaufen. Wer noch mitmachen möchte, sollte sich schnell anmelden. Die Organisatoren, die Abteilung Leichtathletik des TuS Leitzkau um Stefanie Raugust und Heiner Mebes, sind seit Monaten mit der Vorbereitung ihres Laufhighlights beschäftigt. Am Mittwoch beginnt der Wettkampf wie gewohnt mit dem Schnupperlauf über 800 Meter für sechs- bis zehnjährige Kinder. Die Grundschulen der Region wurden dazu eingeladen. Der Startschuss wird um 17.30 Uhr erteilt.

Der Start für alle weiteren Altersklassen erfolgt um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz. Gelaufen wird auf einem 1170 Meter langen Rundkurs im Schlosspark auf unbefestigten Wegen. Die Schüler (8 bis 15 Jahre) laufen 2,7 Kilometer. Frauen und Jugendliche legen fünf Kilometer zurück und die Männer 8,5 Kilometer. Die Startgebühren betragen für Erwachsene drei Euro. Kinder, Schüler und Jugendliche starten frei.

"Nach dem Lauf ist vor dem Lauf" - nach diesem Motto sorgen die Vereinsmitglieder wie gewohnt für eine gute Verpflegung und Erfrischungen. Auch eine Tombola, jeder Teilnehmer erhält ein Los beim Zieleinlauf, lockt mit Sachpreisen. Bei der Siegerehrung winken Urkunden und Medaillen.

Anmeldungen bei Heiner Mebes unter Telefon (03 92 41) 3 65 oder per E-Mail: hmebes@mail-sa.de