Volleyball l Halberstadt (bkr) l Die Vorbereitung für die 14. Auflage des VSG-Total-Cups sind fast abgeschlossen. Das Turnier wird am 12. April in der Sporthalle des FSZ ausgetragen. Von 9.30 Uhr bis etwa 17.30 Uhr geht es ran ans Netz. Dazu lädt die gastgebende VSG Halberstadt wieder 16 Männermannschaften ein, in denen Spieler bis maximal zur Landesliga stehen dürfen.

Die letzten Meldungen werden noch in dieser Woche erwartet. Elf der insgesamt 16 Startplätze sind schon fest vergeben, hier haben die Teams gemeldet und auch die Startgebühr bezahlt. Zwei Startplätze sind noch zu vergeben. Wer an diesem Turnier teilnehmen möchte, kann sich bis spätestens kommenden Freitag bei Cheforganisator Jörg Rühlmann, Telefon (0172) 325 74 57, anmelden. Dort gibt es auch weitere Informationen. Die Startgebühr beträgt 35 Euro und muss auf das Konto der VSG Halberstadt bei der Sparda-Bank Berlin, Bankleitzahl 12 096 597, Kontonummer 84 39 370, eingezahlt werden. Dabei ist der Mannschaftsname nicht zu vergessen. "Nur wer auch bezahlt, wird auch bei unserem Volleyballturnier dabei sein", so Rühlmann.