Blankenburg (ige) l In der Landesoberliga der Damen 40+ hat der SV Lok Blankenburg zum Auftakt der Saison eine 2:4-Heimniederlage gegen den TC Rot-Weiß Dessau kassiert.

Nur Katrin Duckstein als die Nummer eins im Lok-Team war in der Begegnung gegen die Dessauerinnen erfolgreich. Im Einzel siegte Duckstein klar in zwei Sätzen, im Doppel gewann sie mit Christiane Köppke. Helga Boer, Christiane Köppke und Beate Jäschke mussten in ihren Einzeln teilweise klare Niederlagen hinnehmen, auch das zweite Doppel Boer/Thomas ging mit einer Niederlage vom Platz.

In der Landesliga Damen 30+ startete das Lok-Team mit dem 6:0-Sieg beim TSV Leuna erfolgreich. In der Besetzung Sabine Fiebig, Bettina Schön, Yvonne Kraus, Yvonne Will und Elke Thomas wurden alle Einzel und Doppel gewonnen.