Volleyball l Wernigerode (ige) Die Finalrunde der Harzkreismeisterschaft im Volleyball findet heute Abend ab 20 Uhr statt. Dabei treten die Meister der Altkreise Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode gegeneinander an. In diesem Jahr spielen der SV Germania Neinstedt, die Halberstädter Volleyballfreunde und das Team der Hochschule Harz Wernigerode um die Siegertrophäe. Gespielt wird in der Sporthalle der August-Hermann-Francke-Schule in Wernigerode, eröffnet wird das Finalturnier vom Rektor der Hochschule Harz, Prof. Dr. Armin Willingmann. Der Eintritt ist frei, interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen.