Schlanstedt (bkr) l Mit 6:1 hat die zweite Mannschaft vom VfB Germania Halberstadt ihr Testspiel beim SV Olympia Schlanstedt gewonnen.

Für beide Mannschaften war es bei hochsommerlichen Temperaturen die erste Standortbestimmung in der Vorbereitungszeit. Das Ergebnis war nur zweitrangig, die beiden Trainer, Uwe Wilhelm (SV Olympia) und Karsten Armes (VfB Germania), nutzten die Möglichkeit, allen Spielern Einsatzzeiten zu geben, um sich zu präsentieren. Während Olympia mit einer mehr oder weniger eingespielten Mannschaft auflief, traten die Germanen "mit einer Multi-Kulti-Truppe" an, wie sie Armes nannte. Er musste Spieler aus vier Mannschaften zu einem Team formen und war am Ende vom ersten Auftritt positiv überrascht. "Ich bin sehr zufrieden, das Zusammenspiel hat phasenweise schon sehr gut geklappt. Wir fangen nicht bei Null an, das stimmt mich sehr optmistisch", meinte Germanias Coach.

Trotz der Hitze zeigten beide Mannschaften ein interessantes Spiel, agierten offensiv. Jedoch war der von Steven Rentz direkt verwandelte Freistoß zum 0:1 der einzige Treffer in der ersten Hälfte. Im zweiten Durchgang ließ Olympia dann nach, die Trainingseinheit vor dem Spiel machte sich bemerkbar. Die Germanen zeigten phasenweise gute Kombinationen und bauten durch Tore von Rentz, Piele (3) und Madaus ihren Vorsprung weiter aus. Kurz vor Schluss gelang den Hausherren durch Christopher Stickel der verdiente Ehrentreffer.

"Nach der Trainingseinheit vorher kam es für uns dann im Spiel darauf an, kämpferisch und läuferisch zu überzeugen. Das ist uns mit vier neuen Spielern gegen wirklich starke Germanen gelungen, ich bin zufrieden", so das positive Fazit von Olympia-Coach Wilhelm.

SV Olympia Schlanstedt: C. Stosch - Schweinehage, Stickel, Lansmann, Ahrens, Erdmann, Eggert, Hentschel, S. Stosch, Matlach, Trabandt, Köhler, Stoffregen, Schrader;

VfB Germania Halberstadt II: Holzheuer - Wanka, Hilke, Mennecke, Carsten Madaus, Christian Madaus, Rentz, Gesell, Apelt, Piele, Ewert, Stammer;

Torfolge: 1:0 Steven Rentz (28.) 2:0 Steven Rentz (56.), 3:0 Danny Piele (59.), 4:0 Carsten Madaus (62.), 5:0 Danny Piele (75.), 6:0 Danny Piele (79.), 6:1 Christopher Stickel (85.); Schiedsrichter: Oliver Backhaus (Eilenstedt); Zuschauer: 40.