Halberstadt (fbo) l Der Kroschke-Cup steht in diesem Jahr vor seiner Jubiläumsauflage. Für die Fußballfans steht der Wettbewerb unter dem Hallendach als Höhepunkt ins Haus. Mit dabei sind 2015 auch die beiden Regionalligisten VfB Germania Halberstadt und der 1. FC Magdeburg. Die 15. Auflage findet am kommenden Freitag, 16. Januar, ab 17 Uhr in der Hermann-Gieseler-Halle statt.

Der Kartenverkauf läuft bereits seit sechs Wochen. Tickets gibt es in folgenden Magdeburger Verkaufsstellen: FCM Total-Laden, Sport Friedrich und Biber Ticket Volksstimme.

Die Kassenöffnung ist um 16 Uhr, die offizielle Eröffnung erfolgt durch den Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht. Das erste Spiel ist ein Stadtduell: 1.FC Magdeburg gegen den MSV Preussen. Um 19 Uhr gibt es, organisiert durch die Volksstimme, eine erste Pause mit der Siegerehrung der besten Sportler, besten Sportlerin und der besten Mannschaft. Um 20.25 Uhr folgt eine große Tombola mit Preisen, wie unter anderem einem Ballonrundflug, einem Fernsehapparat, einem Hotel-Gutschein und vielen weiteren wertvollen Preise. "Die Preise werden durch die Eintrittskarte finanziert", so Organisator Heinz Laugisch.

Die gesamte Veranstaltung kann per Live Stream verfolgt werden, die Zuschauer werden zudem erstmals mit einer Videowand unterhalten.

Um 22.30 Uhr soll es die Siegerehrung geben.

Staffeleinteilung

Gruppe A:

1.FCM, MSV Preussen, SSV Besiegdas Magdeburg, VfB Ottersleben und VfB Germania Halberstadt.

Gruppe B:

Eintracht Braunschweig II, Magdeburger SV Börde, SV Fortuna Magdeburg, FSV 1911 Barleben und TuS 1860 Magdeburg-Neustadt.